News 28. October 2016

Richtfest bei der IPR GmbH im Technologiepark Eppingen

Zusammen mit Oberbürgermeister Klaus Holaschke und Bürgermeister Peter Thalmann der Stadt Eppingen sowie den Mitarbeitern, Handwerkern und Architekten feiert IPR – Intelligente Peripherien für Roboter GmbH heute Richtfest für den Neubau im Eppinger Tiefental. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran und liegen exakt im Zeitplan. Der Rohbau mit allen Geschossen ist fertiggestellt. Die Fenster sind bereits eingesetzt und zurzeit werden im Innenbereich die ersten Trockenbauwände eingebaut. Anfang Dezember soll die Montage und Mitte Februar die Entwicklung und Verwaltung im Firmenneubau arbeiten.

„Heute ist ein großer Tag für unser Unternehmen, denn er ist in besonderer Weise auf die Zukunft gerichtet. Unser neues Firmengebäude hat Gestalt angenommen. Es ist schon etwas Besonderes, was wir hier im Technologiepark Eppingen – im Tiefental – schaffen. Der Firmenneubau selbst ermöglicht uns weiteres Wachstum“, sagt Fredy Doll, Geschäftsführer der IPR – Intelligente Peripherien für Roboter GmbH.